Widerrufsrecht

(1) Der Kunde kann seine Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor dem Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung der seitens EberEvent bestehenden Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB i.V.m. § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gem. § 312c Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

EberEvent Eberswalde
vertreten durch
Stephan Weber
Grabowstraße 47
D-16225 Eberswalde
Telefon: 0176 346 500 44
E-Mail: info@eber-event.de

(2) Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn EberEvent mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat.
(3) Im Falle eines rechtswirksamen Widerrufs sind die empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung nur teilweise oder gar nicht an EberEvent zurück gewähren, muss er EberEvent gegebenenfalls Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss der Kunde innerhalb von 30 Tagen erfüllen. Die Frist hierfür beginnt für den Kunden mit der Absendung seiner Widerrufserklärung.

Musterbrief Widerruf